Startseite | Über Mich | Kontakt | Datenschutz | Impressum

Kurzes Tagebuch vom Bloggertreffen im Centerpark am Bostalsee ( #BlogBetter2Gether )

Hallo meine Lieben ...

jetzt gibt es hier wie versprochen den ersten Einblick in unser Bloggertreffen im Centerpark am Bostalsee.

Freitag 13.03.2015:

Ja genau am Freitag den 13. sollte es losgehen ... ich war sowas von nervös und gespannt was mich da erwartet.

Da Melanie noch arbeiten musste sind wir dann um 16:30 Uhr in Richtung Trier losgefahren. Das Auto war bis zum Rand gefüllt mit Sponsorensachen und ich war froh, dass mein Koffer auch noch ein Plätzchen fand :D Hier ein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren, denn ohne die könnte ein solches Treffen gar nicht stattfinden. Die Fahrt ging relativ reibungslos ...





und um 19:15 Uhr kamen wir dann endlich an .... jetzt wurde es spannend ... 

Schon bald fanden wir das Haus, das wir für ein ganzes Wochenende bewohnen durften. Auf der Straße kam uns bereits Michelle von Mimos Welt mit ihrem Hund entgegen und informierte uns, dass Frini von Frinis Teststübchen noch unterwegs sei beim Einkaufen. Also vertrieben wir uns die Zeit in Michelles Haus. 

Es dauerte nicht lange, da kam Frini vom Einkauf zurück und gab uns den Schlüssel für unser Haus. Jetzt hieß es erstmal Auto ausräumen .... Das Gepäck in unser Haus und die Sponsorensachen in das 6er-Haus, denn dort fand am Samstag dann das große Event statt. Erstmal stapelten wir alle einfach die Kisten.

Nach getaner Arbeit hatten wir einen riesigen Hunger und Niko, der Mann von Michelle und Kete, der Mann von Frini hatten bereits Spaghetti  für alle fertig gekocht und dazu noch drei wunderbare Soßen (Tomatensoße, Bolognese und eine superleckere Knoblauch-Käse-Soße).... hmmmm ... jammi ... dazu gab´s schon die ersten Testprodukte über die ihr aber die nächsten Tage mehr erfahrt. Angie von Mackencheck, Toni von Produkttestandmore und Sascha von Testadler waren nun bereits auch eingetrudelt. Angie und Toni kamen mit Mein Fernbus nach Trier und Sascha holte die beiden dort ab. Vielen Dank hier auch nochmal an Mein Fernbus, der diese Fahrt sponserte, denn so war es möglich, dass die beiden zum Treffen kommen konnten und darüber bin ich verdammt froh, denn das sind zwei absolut liebe Mädels.

Es war ein wunderschöner Abend und wir haben viel zu lange miteinander gequatscht ;) , denn die Sponsorensachen wollten ja noch ausgeräumt werden und die Goodiebags gepackt ... zu später Stunde fingen wir damit an und die letzten kamen um 5 Uhr ins Bett ... bzw Toni hat die ganze Nacht dafür gesorgt, daß man im Haus wieder laufen konnte ;)

Die erste Nacht im fremden Bett war sehr angenehm und ich habe geschlafen wie ein Stein.

Samstag 14.03.2015:

Um 8:30 Uhr war Treffpunkt zum Frühstück bei Frini ausgemacht und vor Aufregung fiel das Aufstehen auch gar nicht schwer. Mittlerweile war Miriam von Mimmis Teststrecke auch da und saß bereits bei Frini zum Kaffee trinken ... der Morgen begann also sehr gemütlich. Frini hatte den Abend zuvor gebacken wie ein Weltmeister und hat wahre Kunstwerke für uns mitgebracht (auch hier ein herzliches Danke an Frini :*



Gegen Mittag kam Annett von Bous Testbox kurz dazu ... mußte aber leider recht schnell wieder gehen .. trotzdem unterstützt sie uns beim testen ... genau wie Annette von Netties Schnüffelecke und Doro von  Alexdorolea2006.

Als wir am späten Mittag merkten, daß wir uns schon wieder völlig verquatscht hatten legten wir mit der Arbeit los. Es ging ans Verteilen der Testprodukte und ans Besprechen wie was gemacht wird. Ich fand das alles unglaublich interessant ... war ja schließlich mein erstes Treffen dieser Art. Die Zeit verging wie immer wie im Flug was mit der tollen Truppe auch kein Wunder ist. Wir passen richtig gut zusammen und ich hoffe, daß noch viele Treffen in der Konstellation stattfinden werden ... darüber würde ich mich wahnsinnig freuen <3



Toni und Michelle

Melanie

Sascha und Angie


Am frühen Abend war grillen angesagt ... wieder waren Niko und Kete voll im Einsatz und haben dafür gesorgt, dass die Meute nicht verhungert. ;)  Hier wurden bereits einige Produkte die später genauer beschrieben werden getestet. Ich liebe Grillen über alles und Frini hatte auch noch ein paar sehr, sehr leckere Salate zubereitet ... vor allem Frinis Schichtsalat ist ein absolutes Muß ;) .. nochmal vielen Dank an der Stelle.

Um kurz vor 20 Uhr hieß es aufbrechen, denn wir wollten unbedingt beim Crazy Bingo mitmachen ... einer tollen Gameshow, die im Centerpark Bostalsee angeboten wird. Dieser Abend war unvergesslich ... wir hatte ne riesen Gaudi und haben nicht nur sämtliche Sekt und Weine gewonnen sondern auch den Hauptgewinn abgeräumt ... Chacka ... Wahnsinn .... :)

Concratulations!


Nachdem auch dieses Event schneller vorbei war als die Polizei erlaubt liefen wir wieder zu unseren vier Häusern um dort nochmal von dem leckeren Essen zu naschen :) und noch eine Weile gemütlich beisammen zu sitzen und den Kamin zu genießen.

Dann war auch dieser Tag zu Ende und die zweite und letzte Nacht im Ferienhäuschen begann.

Sonntag 15.03.2015:

An diesem Morgen spürte ich langsam echt die langen Nächte zuvor und kam kaum aus dem Bett. 

Aber wir waren um 9 Uhr zum leckeren Frühstücksbuffet verabredet, das uns von der Firma Samba Nuts gesponsert wurde und dafür lohnte es sich 100% aufzustehen. Es fehlte an nichts und war sooooo lecker ;)

Um 10:30 Uhr ging es weiter im Programm und wir bekamen von der lieben Karin eine Führung durch den Centerpark Bostalsee .... Es war wirklich total interessant, denn das Angebot im Centerpark ist riesig ... dazu aber mehr in einem anderen Post. Karin ist ne total nette, die diese Führung richtig erfrischend gestaltete ... Ich hätte ihr stundenlang zuhören können. :)

Nach der Führung saßen wir noch eine Weile mit Karin zusammen und gingen dann direkt zum bowlen, denn die Bowlingbahn war für uns ab 13 Uhr gemietet. Ich bowle für mein Leben gerne auch wenn ich es absolut nicht kann :D Aber ich glaub so einigermaßen habe ich mich dann doch geschlagen :D .... naaajaaaaa ... hihi

Nach dem Bowlen gings wieder zurück in die Häuser und packen war angesagt, denn nun war das Wochenende für uns schon zu Ende. 

Glücklich und zufrieden aber auch fix und alle traten wir die Rückfahrt an und dann hieß es nur noch Couch hüten und schlafen, schlafen, schlafen  ;)

Nun habt ihr einen kleinen Einblick, was an diesem ereignisreichen Wochenende so alles passiert ist. ;) Wenn Euch auch interessiert, was die anderen so alles erlebt haben dann schaut einfach hier vorbei https://m.facebook.com/blogbetter2gether

LG
Gabi







Kommentare:

  1. Echt schöner erster Bericht meine Liebe :-) Ich habe sehr gerne für euch gebacken und Salate vorbereitet, ich bin halt eine Glucke : Wenn meine Lieben alle versorgt sind, dann geht's auch mir gut ;-) !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön .... das war alles super lecker und das ein oder andere Rezept brauch ich da auch noch :) :*

      Löschen
  2. Eine schöne Zusammenfassung vom leider viel zu schnell vorbeigehenden Wochenende :o) Es war wirklich toll Euch alle einmal persönlich kennenzulernen... Und wie Du schon schreibst, wegen mir auch gerne Öfters... Solche Tage sind einfach Gold wert ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab euch echt alle miteinander lieb gewonnen ;)

      Löschen